19.01.04: Kostentragung

Kostentragung Geburtsvorbereitung und Rückbildung

Zum 01.01.2004 hat sich die Kostentragung für die Kurse "Geburtsvorbereitung" und "Rückbildungsgymnastik" geändert:

Wir rechnen nicht mehr direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Bitte bringen Sie die Kursgebühr am ersten Veranstaltungstag mit. Am Ende des Kurses bekommen Sie eine Bescheinigung die Ihre Teilnahme belegt. Bitte klären Sie mit Ihrer Krankenkasse, ob diese Ihnen die Kursgebühr ersetzt und ob Sie dort zusammen mit unserer Bescheinigung ein Rezept vorlegen müssen. Dieses muss dann ggf. am ersten Veranstaltungstag mitgebracht werden.


Kursinhalt

Geburtsvorbereitung - Dieser Kurs begleitet Sie mit Informationen, Übungen und Gesprächen durch Ihre Schwangerschaft bis zur Geburt. Sie lernen Körperarbeit, unterstützt durch Atem- und Entspannungs...



Rückbildungsgym. - Dieser Kurs begleitet Sie mit Informationen, Übungen und Gesprächen, nach der Geburt Ihres Kindes. Ein Kurs ab der 3. Woche nach der Entbindung zu dem Sie wahlweise...




Weitere Neuigkeiten und Mitteilungen finden Sie im Bereich Praxis aktuell.


Seite drucken

© 1996 - 2013 Praxis Rinklin-Öhler. Alle Rechte vorbehalten.

Seite schliessen